Logo RK Marine Kiel

Maritimes

Kleine Schiffstypenkunde

Galiot

Galiot

Merkmale

  • 1 1/2 Masten
  • Mischtakelage
  • Großmast mit Gaffelsegel und 1 bis 3 Rahsegeln darüber
  • Besanmast kleiner und nur Gaffelsegel
  • 18 bis 30 m Schiffslänge
  • mehrere Mischtypen möglich z.B. 2-Mast-Galiot und rahgetakelte (!), 2 1/2-Mast-Galiot

Geschichte

  • im 17. und 18. Jahrhundert an der holländischen und deutschen Nordseeküste verbreitet
  • aus holländischen Plattbodenschiffen entwickelte seetüchtige Handelssegler
  • Zwischenstufe zum Schoner
  • bis zum 20. Jahrhundert meistgebauter Nordseefrachtsegler

Verwendung

  • Frachtensegler auf Nordund Ostsee
  • Fischerei-, Robbenund Walfang
  • kleine Kanonenboote

Alle Angaben sind ohne Gewähr!