Logo RK Marine Kiel

Maritimes

Kleine Schiffstypenkunde

Kutter

Kutter

Merkmale

  • 1 Mast
  • langer, oft einziehbarer, Klüverbaum
  • Gaffelgroßsegel, darüber großes 4-Kantgaffeltoppsegel
  • am Klüverbaum 3 Dreieckstagsegel
  • Großbaum überragt oft das Heck

Geschichte

  • Mitte des 18. Jahrhunderts in England entwickelte Takelage für kleinere seetüchtige Schiffe
  • zuerst noch mit zusätzlichem Rahsegel
  • Schiffsrumpf scharf gebaut mit großem Tiefgang; durch die vereinfachte Takelung sehr schnelle, wendige Schiffe
  • Takelung bei Yachten erst ab ca. 1920 durch Bermudasegel abgelöst

Verwendung

  • kleinere Segelfischereifahrzeuge
  • Kurierschiffe der Marine, Wachboote
  • Dienstfahrzeuge, Lotsenschiffe, Sportyachten

Alle Angaben sind ohne Gewähr!