Logo RK Marine Kiel

Maritimes

Kleine Schiffstypenkunde

Sloop

Sloop

Merkmale

  • 1 Mast
  • Großsegel als Dreiecksegel bis Masttopp
  • 1 Vorsegel vor dem Mast, Größe je nach Windstärke
  • Genua; weit den Mast überlappendes Vorsegel für leichten Wind
  • Fock; Stagsegel bis zum Mast
  • Spinnacker; Vorwindsegel mit zusätzlichem Spinnackerbaum

Geschichte

  • erste Sloops/Slups kamen im 16. Jahrhundert auf
  • zunächst reine Riemenboote ohne Segel
  • danach auch gemischte Riemen-Segel-Boote, die zur Fischerei oder als Handelsund Transportfahrzeuge dienten
  • Takelung an Verwendung angepasst

Verwendung

  • in der britischen Marine als kleine, seetüchtige Wachund Geleitfahrzeuge im Einsatz
  • heute als Sportboote und Fahrtensegler genutzt

Alle Angaben sind ohne Gewähr!