Logo RK Marine Kiel

Deutsche Marine

Geschwader

Als Geschwader bezeichnet man militärische Verbände. Seit dem 17. Jahrhundert fand der Begriff als Synonym für Flotte oder Teilflotte Verwendung. Eine entscheidende Voraussetzung für die Anwendung des Geschwaderprinzips bildete der gegen Ende des 19. Jahrhunderts allgemein durchgesetzte Bau einer größeren Anzahl relativ gleichwertiger Kriegsschiffe einer Klasse (Typen- bzw. Serienbau).

Bei der Deutschen Marine ist ein Geschwader in Anlehnung an das angloamerikanische System eine Zusammenfassung von mehreren gleichartigen Kriegsschiffen zu einem Kampfverband auf Regiments- oder Bataillonsebene. Auch für einen Einsatz zeitweilig zusammengestellte Verbände aus verschiedenen Einheiten werden im allgemeinen Sprachgebrauch als Geschwader bezeichnet.

Aktiv

Name Abkürzung aufgestellt aufgelöst Anmerkung
2. FregattengeschwaderFGschw01.10.1988  
4. FregattengeschwaderFGschw16.11.1981  
1. KorvettengeschwaderKorvGschw26.06.2006  
3. MinensuchgeschwaderMGschw15.10.1956  
1. UbootgeschwaderUGschw01.10.1961  
TrossgeschwaderTGschw25.03.1997 
UnterstützungsgeschwaderUstgGschw27.09.2016 

Aufgelöst

Name Abkürzung aufgestellt aufgelöst Anmerkung
1. FregattengeschwaderFGschw01.01.200031.01.2006 
6. FregattengeschwaderFGschw28.09.199431.01.2006 
1. GeleitgeschwaderGGschw20.11.195630.07.1960Umbenennung in Schulgeschwader
2. GeleitgeschwaderGGschw01.02.195930.09.1988ersetzt durch 2. Fregattengeschwader
1. LandungsgeschwaderLGschw01.10.196501.10.1977Umbenennung in Landungsbootgruppe
2. LandungsgeschwaderLGschw01.04.195831.03.1968Eingliederung in das 1. Landungsgeschwader
1. MinensuchgeschwaderMGschw05.06.195621.12.2005 
2. MinensuchgeschwaderMGschw01.06.195610.07.1963 
4. MinensuchgeschwaderMGschw01.10.195830.09.1997 
5. MinensuchgeschwaderMGschw31.10.195827.09.2016 
6. MinensuchgeschwaderMGschw01.03.195831.12.2000 
7. MinensuchgeschwaderMGschw24.03.196701.01.1996 
8. MinensuchgeschwaderMGschw01.04.195915.07.1963 
1. SchnellbootgeschwaderSGschw17.09.195715.03.1967 
2. SchnellbootgeschwaderSGschw01.06.195826.06.2006 
3. SchnellbootgeschwaderSGschw01.10.195730.09.1998 
5. SchnellbootgeschwaderSGschw01.10.195931.12.2002 
7. SchnellbootgeschwaderSGschw01.04.196116.11.2016 
3. UbootgeschwaderUGschw01.04.197213.02.2006 
1. VersorgungsgeschwaderVersGschw01.06.196731.03.1997Aufgaben vom Trossgeschwader übernommen
2. VersorgungsgeschwaderVersGschw01.10.196731.03.1997Aufgaben vom Trossgeschwader übernommen
1. ZerstörergeschwaderZGschw01.09.195831.03.1968 
1. ZerstörergeschwaderZGschw01.04.196918.12.2003 
2. ZerstörergeschwaderZGschw01.04.196527.09.1994ersetzt durch 6. Fregattengeschwader
3. ZerstörergeschwaderZGschw01.04.196030.06.1981 
FlottendienstgeschwaderFD Geschw01.04.196112.01.1993 
Landungsbootgruppe Kiel 08.03.1978unbekanntehemals 1. Landungsgeschwader
LandungsgeschwaderLGschw01.04.199030.09.1993ehemals 1. Landungsgeschwader
Schulgeschwader 30.07.196030.09.1963 
Schulgeschwader Ostsee 01.01.195630.09.1958Ausbildungsverband aus mehreren Schulbooten
Statistik Geschwader

Ergänzende Artikel