Logo RK Marine Kiel

Deutsche Marine

Museumshafen

Binnenminensuchboot der Klasse 394 (FRAUENLOB)

Binnenminensuchboot Frauenlob (M 2658)
Besatzung
Stammbesatzung:25
Schiffsmaße
Länge:38,00 m
Breite:8,03 m
Tiefgang:2,16 m
Einsatzverdrängung:246 t
Maschinenanlage
Antrieb:2 x Dieselmotoren
Leistung:1.472 kW (2.001 PS)
Geschwindigkeit:14 kn (26 km/h)

Bewaffnung

  • 1 x 40 mm Schnellfeuerkanonen (SK) L/70 Marine-Einzel-Lafette (MEL) 58 Mod. II von Bofors

Minenräumgerät

Räumgeschirr mechanisch

  • 3 x Drahtseile
  • 1 x Tiefendrachen
  • 2 x Scherdrachen (+ ein Reservedrachen)
  • 4 x große Schwimmer
  • 1 x Schwimmer Null
  • 4 x Schweinchen (kleine Schwimmer)
  • Schneid- und Sprenggreifer
  • Verblockungswerfer
  • Bojen

Räumgeschirr elektrisch

  • 1 x offenes Kabel mit Elektroden

Räumgeschirr akustisch

  • 2 x Geräuschbojen mechanisch
  • Hohlstab

Einsatzprofil

Im Rahmen ihrer Aufgabenstellung als Minensuchboote, nahmen sie an zahlreichen nationalen und NATO-Manövern teil. Neben dem Suchen von Minen, konnten die Boote bei Bedarf auch Minen verlegen.

Dienstzeit

Die ersten acht Boote der Klasse 394 wurden 1966 von der Bundesmarine als Küstenwachboote der Klasse 362 in Dienst gestellt und kurz darauf zu Binnenminensuchbooten (Klasse 394A) umklassifiziert. Zusammen mit den zwei Einheiten der Klasse 394B wurden zwischen 1966 und 1969 insgesamt zehn dieser in Holzbauweise erstellten Boote in Dienst gestellt.

In den Jahren 1994 bis 2002 wurden die Boote von der Deutschen Marine außer Dienst gestellt. Vier Boote wurden von der Estnischen Marine übernommen, ein Boot (Atlantis) wurde an das Militärhistorisches Museum in Dresden übergeben, zwei Boote wurden in Dänemark abgewrackt und drei Boote verblieben als Auflieger im Marinearsenal in Wilhelmshaven.

Einheiten

NameKennungRufzeichenGeschwaderStützpunktin Dienstaußer Dienst
FrauenlobM 2658DRGI7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.27.09.196627.03.2002
NautilusM 2659DRGJ7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.26.10.196628.04.1994
GefionM 2660DRGK7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.17.02.196727.03.2002
MedusaM 2661DRGL7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.17.02.196714.06.2001
UndineM 2662DRGM7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.20.03.196728.06.2001
MinervaM 2663DRGN7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.16.06.196716.02.1995
DianaM 2664DRGO7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.21.09.196716.02.1995
LoreleyM 2665DRGP7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.29.03.196828.06.2002
AtlantisM 2666DRGQ7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.29.03.196820.03.1995
AcheronM 2667DRGR7. MinensuchgeschwaderNeustadt i. H.10.02.196920.03.1995

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Ergänzende Artikel