Logo RK Marine Kiel

Deutsche Marine

Museumshafen

Torpedoschnellboot der Klasse 141 (SEEADLER)

Torpedoschnellboot GEIER (P 6073)
Besatzung
Stammbesatzung:39
Schiffsmaße
Länge:42,50 m
Breite:7,10 m
Tiefgang:2,20 m
Einsatzverdrängung:190 t
Maschinenanlage
Antrieb:4 x Dieselmotoren
Leistung:8.826 kW (12.000 PS)
Geschwindigkeit:42 kn (78 km/h)

Bewaffnung

  • 2 x 40 mm Schnellfeuerkanonen (SK) L/70 Marine-Einzel-Lafette (MEL) 58 Mod. II von Bofors
  • 4 x 533 mm Torpedorohre ToRo M-1 von Saunders-Roe für Torpedos vom Typ G7a und Mark VIII
  • Optional: Minenlegevorrichtung statt achterer Torpedorohre

Einsatzprofil

Während des Kalten Krieges war es Aufgabe dieser Schnellboote, die Ostseezugänge zu sperren und die Küsten gegen Landungskräfte zu schützen.

Wie auch bei der Klasse 140 (JAGUAR) wurden die Boote mit einem True-Motion-Radar (kann Schiffe und ihre Bewegungen anzeigen), einer optischen Zielsäule und einem ESM-Gerät (Radarsuchanlage) nachgerüstet.

Dienstzeit

Die Boote gehörten zunächst zur Klasse 140 (JAGUAR), wurden später aber als Klasse 141 (SEEADLER) bezeichnet, ebenfalls benannt nach dem ersten Boot dieser Baureihe.

Zwichen 1975 und 1976 wurden die Boote außer Dienst gestellt und an Griechenland abgegeben. Dort wurden sieben Boote wieder in Dienst gestellt. Drei Einheiten dienten nur noch dem Materialersatz. Die letzten beiden Boote wurden im Jahr 2005 außer Dienst gestellt.

Einheiten

NameKennungRufzeichenGeschwaderStützpunktin Dienstaußer Dienst
SeeadlerP 6068DBWE2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven29.08.195830.07.1976
AlbatrosP 6069DBOH2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven27.01.195919.12.1976
KondorP 6070DBRT2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven24.02.195925.07.1976
GreifP 6071DBOJ2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven03.03.195930.04.1976
FalkeP 6072DBOH2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven14.04.195926.09.1976
GeierP 6073DBRN2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven03.06.195927.06.1975
BussardP 6074DBRP2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven21.03.195928.11.1975
HabichtP 6075DBRR2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven21.05.195924.09.1976
SperberP 6076DBSH2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven01.07.195927.12.1976
KormoranP 6077DBSM2. SchnellbootgeschwaderWilhelmshaven09.11.195926.11.1976

Alle Angaben sind ohne Gewähr!