Logo RK Marine Kiel

Deutsche Marine

Museumshafen

Flugkörperschnellboot der Klasse 143 (ALBATROS)

Flugkörperschnellboot HABICHT (P 6119)
Besatzung
Stammbesatzung:40
Schiffsmaße
Länge:57,60 m
Breite:7,80 m
Tiefgang:2,60 m
Einsatzverdrängung:390 t
Maschinenanlage
Antrieb:4 x Dieselmotoren
Leistung:13.239 kW (18.000 PS)
Geschwindigkeit:42 kn (78 km/h)

Bewaffnung

  • 2 x 76 mm Schnellfeuerkanonen (SK) L/62 Typ CS 1 von Oto Melara
  • 4 x Einzelstrater für Flugkörper (FK) vom Typ Exocet MM-38

Einsatzprofil

Die Schnellboote waren für die Überwachung und die Kampfführung in Nord- und Ostsee konzipiert worden. Ausgerüstet mit verschiedenen Radar- und Feuerleitanlagen konnten gegnerische Einheiten frühzeitig aufgeklärt und bekämpft werden.

Die Feuerleitanlage ermöglichte den Schnellbooten das Bekämpfen von vier Zielen zur gleichen Zeit. Eine gute Überlebens- und Durchsetzungsfähigkeit war durch Radarscheinziele und Infrarot-Täuschkörper gesichert. Diese wurde durch eine Ausrüstung zur elektronischen Kampfführung weiter erhöht.

Dienstzeit

Die Boote ersetzten ab Mitte der 70er Jahre die der Klasse 141 (SEEADLER) und waren zum Schluss in Warnemünde stationiert.

Am 13. Dezember 2005 wurden die letzten beiden Boote dieser Klasse außer Dienst gestellt. Sechs Boote wurden an Tunesien verkauft, vier dienten als Ersatzteilträger für die noch im Dienst befindlichen Boote der Klasse 143A (GEPARD), von diesen vier wurden zwei 2010 an Ghana verkauft.

Einheiten

NameKennungRufzeichenGeschwaderStützpunktin Dienstaußer Dienst
AlbatrosP 6111DRBU2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde01.11.197624.03.2005
FalkeP 6112DRBV2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde13.04.197616.12.2004
GeierP 6113DRBW2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde02.07.197630.09.2005
BussardP 6114DRBX2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde14.03.197624.03.2005
SperberP 6115DRBY2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde27.09.197630.06.2005
GreifP 6116DRBZ2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde25.11.197630.06.2005
KondorP 6117DRCA2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde17.12.197616.12.2004
SeeadlerP 6118DRCB2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde28.03.197730.09.2005
HabichtP 6119DRCC2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde23.12.197713.12.2005
KormoranP 6120DRCD2. SchnellbootgeschwaderWarnemünde18.07.197713.12.2005

Alle Angaben sind ohne Gewähr!