Lexikon

Spezialeinheiten

Frømandskorpset

Das Frømandskorps [Deutsch: Froschmannkorps] ist die Kampfschwimmereinheit der dänischen Marine (Danish Navy).

Sie gilt als eine der fähigsten und professionellsten Kampfschwimmereinheiten der NATO.

Geschichte

Diese überaus angesehene Eliteeinheit entstand während des Kalten Krieges aufgrund der strategisch günstigen Lage des Landes am schmalen Ostseeausgang. Außerdem war Dänemark anfällig für seegestützte Angriffe, so dass die Bildung einer aggressiven militärischen Spezialeinheit zur Abwehr sinnvoll erschien.

Im Jahr 1957 wurden vier Offiziere der Dänischen Marine in die USA zur Ausbildung bei den Underwater Demolition Teams der US Navy geschickt. Nach weiterer Ausbildung beim Britischen Special Boat Service (SBS) und beim Norwegischen Marinejegerkommandoen [Deutsch: Marinejägerkommando] wurde schließlich das Frømandskorps gegründet.

Aufgabe

Zu den Aufgaben gehören die Aufklärung im Vorfeld amphibischer Operationen, Hinterhalte und Sabotage sowie Sprengungen und Räumungen unter Wasser.

Außerdem gehören der Antiterrorkampf und die Geiselbefreiung zu ihren Aufgaben, zum Beispiel auf Schiffen oder Bohrplattformen.

Zusammenarbeit

Special Boat Service (SBS) | Navy SEALs

Einsätze

1990

Während des Zweiten Golfkrieges wurde die EInheit bei der Suche nach Schmuggelware eingesetzt, um das verhängte Embargo durchzusetzen.

2001

Aktive Teilnahme an der Operation Enduring Freedom und Einsätze in Afghanistan.

2003

Aktive Teilnahme an der Operation Iraqi Freedom (Dritte Golfkrieg) und Einsätze im Irak.

2001

Am 5. Februar befanden sich zehn Soldaten der Einheit an Bord der HDMS Absalon (L16) im Golf von Aden auf einer Anti-Piraterie-Mission. Mit einem Schlauchboot nährten sie sich in der Nacht dem Handelsschiff Ariella, das von sechs bewaffneten somalischen Piraten entführt worden war. Sie enterten das Schiff und befreiten die 25 Besatzungsmitglieder, die sich in einen sicheren Raum eingeschlossen hatten.

Weitere Artikel

Quick Links

Termine 2022

Termine 2023

Mitgliedschaft

Treffpunkte

Bootsbelegungsplan

Mitgliederbereich

Wetterdaten

Kieler Förde

Kieler Bucht (West)

Eckernförder Bucht

Schlei

Kieler Bucht (Ost)

Lübecker Bucht

RK Abend

Mai bis September

jeden Fr ab 17:00 Uhr

V-Boot 'KUDDEL'

Sportboothafen Wik

Kiellinie 215, 24106 Kiel

Kontakt

RK Marine Kiel

02 gewrahcS

leiK 94142

4085042 134 94+

ed.leik-eniram-kr@tkatnok